⬇️ deutsche Version weiter unten ⬇️ 

Gestalt therapy


WHAT IS GESTALT THERAPY?

 

Gestalt therapy is one form of psychotherapy belongig to the field of humanistic therapy methods. 

 

The focus of the therapeutic sessions is on your experiences and perception in the here and now - on your worries and burdens as well as on what strenghtens and supports you. We talk about your past experiences and your fantasies about the future when they are significant for your situation today.

 

By Gestalt therapy, you can improve your awareness of your own wishes and needs and learn how to express them in contact with others. The aim is not to become a different person, rather to find your own way and live your life accordingly.

 

Gestalt therapy can support you dealing with:

  • Fears/ anxiety
  • Depression / depressive mood symptoms
  • Grief
  • Crisis situations
  • Psychosomatic ailments
  • Eating disorders
  • Stress-related symptoms
  • Difficulties in partnership, family and other relationships
  • The search for a partner and/ or a job that makes you happy
  • Engaging in a partnership and/ or job that makes you happy
  • Personal / professional conflicts
  • Low self-esteem
  • Adjustment issues
  • Your desire for change  

 

 

WHAT CAN YOU EXPECT OF ME?

 

Assuming your willingness and wish for it I will support you improving your perception of yourself, of your situation and your environment and accompany you through a process of learning how to distinguish between what is good for you and what harms you. Together we will search for your personal potential, your skills and resources which also leads to a better understanding of your limits. 

 

I am interested in you, your story, emotions, thoughts and body sensations and I do not principally work with a diagnosis to put you in any kind of psychological category. I work and speak with you, the person sitting next to me - and more important: we work together. Moreover, I have not a finished scheme or programme that I use for each client, I rather structure the sessions individually and together with you. Everyone is different and needs something different.

 

I respect the fact that you know best about your conditions. You are the expert for yourself and I have no intention to change you. In fact I will accompany you exploring new paths in life or finding a good way of dealing with the established route.

 

I am specialized in mindfulness training and body work therapy.

 

 

HOW DOES IT WORK TO START THERAPY AND WHAT DOES IT COST?

 

If you are interested in Gestalt therapy sessions, please send me an Email, we briefly discuss your concerns and set a first appointment for a preliminary session in person or via Zoom of 50 minutes. This initial talk costs 100€ (no extra tax).

 

If we decide to work together, we will usually meet once a week for a session of 50 minutes (or by individual agreement) and the costs are 120€/ session of 50 minutes. The costs need to be covered by yourself, I do not work with insurances, it`s all private pay. Of course you get an receipt/ invoice.

 

I have a 48 hours cancellation policy, e.g. I will charge the full price for a session if you cancel it shorter than with a 48h notice.

 

I look forward to your request!

listen to this conversation with a therapy client if you ask yourself how therapy could support you:


🇩🇪 Gestalttherapie 🇩🇪


WAS IST GESTALTTHERAPIE?

 

Meine therapeutische Fachrichtung ist Gestalttherapie. Gestalttherapie basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem der Mensch als Einheit von Geist und Körper, Denken und Fühlen, eingebunden in ein soziales Umfeld betrachtet wird. Achtsamkeit ist eine zentrale Haltung in der Gestalttherapie. 

 

Der Fokus der therapeutischen Sitzungen liegt darauf, wie es dir jetzt hier und heute geht, was dich beschäftigt, belastet oder beunruhigt und auch darauf, was dich stärkt, unterstützt und dir gut tut. Wir sprechen über deine Erfahrungen aus der Vergangenheit und deine Fantasien über die Zukunft, wenn sie für deine Situation heute von Bedeutung sind und dich in Form von unabgeschlossenen "Gestalten" in deiner jetzigen Lebensphase blockieren.

 

Durch Gestalttherapie kannst du (wieder) lernen, deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse besser wahrzunehmen und im Kontakt mit anderen auszudrücken. Es geht im Therapieprozess nicht darum, ein anderer Mensch zu werden, vielmehr darum, den eigenen Weg zu finden und diesen auch zu leben.

 

Gestalttherapie unterstützt dich unter anderem bei:

  • Ängsten
  • Depression/ depressiven Stimmungen
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Essstörungen
  • stressbedingter Belastung/ Burn-Out Syndrom
  • Krisen und Umbruchphasen
  • Orientierungslosigkeit/ Suche nach deinem Platz im Leben
  • Schwierigkeiten in Partnerschaft, Familie und anderen sozialen Beziehungen
  • privaten/ beruflichen Konflikten
  • der Suche nach einer erfüllenden Partnerschaft oder dem für dich passenden Beruf
  • der Entwicklung der Fähigkeit, dich auf eine Partnerschaft oder eine Arbeit einzulassen
  • der Verbesserung deines Selbstwertgefühls
  • deinem Wunsch nach Veränderung

 

Stella Resnick, eine Schülerin von Fritz Perls, dem Begründer der Gestalttherapie, hat Gestalttherapie wie ich finde sehr treffend definiert:

Gestalttherapie hat zwei Hauptziele: Sie will dem Einzelnen helfen, a) seiner selbst bewusster und b) selbstverantwortlicher zu werden. Seiner selbst bewusst zu sein, heißt, sich selbst zu kennen, in Harmonie mit dem zu sein, was jeden Augenblick im Inneren passiert. Durch eine solche ´Selbst-Bewusstheit` ist der Einzelne in der Lage, sich seiner natürlichen, gesunden Anlagen bewusst zu werden. Er kann seine Bedürfnisse und Wünsche besser voneinander unterscheiden, besser unterscheiden, wodurch er sich froh und wodurch er sich niedergeschlagen fühlt. Er wird erkennen, welche überkommenen Haltungen und Gewohnheiten nicht mehr zu ihm passen, und wo er etwas hinzulernen muss.

Selbstverantwortung heißt, zu erkennen, dass man selbst die Wahl hat, dies oder das zu tun, so oder so zu sein. Wenn der Einzelne diese Verantwortung für sein Leben übernimmt, vergrößert er seine Möglichkeiten. Er lernt, Entscheidungen zu treffen, die seinen Handlungsspielraum erweitern und nicht verengen. Andere Leute, eine Lebenssituation, das Schicksal für das verantwortlich zu machen, was einem widerfährt, heißt, die Verantwortung für sein Leben abzugeben. Der therapeutische Prozess in einer Gestalttherapie aber bedeutet, dass der Einzelne seine eigenen Fähigkeiten entwickelt und nicht andere manipuliert, damit das eigene Wohlergehen erreicht oder gesichert wird. (Stella Resnick, Gestalt-Therapie, in: Psychologie heute 2/1975, 68)

 

 

WAS ERWARTET DICH BEI MIR?

 

Ich unterstütze dich dabei, deine Wahrnehmung für dich selbst, deine Situation und dein Umfeld zu sensibilisieren und zu lernen, dich davon abzugrenzen, was zu viel oder nicht gut für dich ist. Gemeinsam gehen wir auf die Suche, wie du dein eigenes Potential, deine Fähigkeiten und Ressourcen wiederbeleben und dein Leben damit selbstbestimmt gestalten kannst.

 

Ich interessiere mich für dich, deine Geschichte, Gefühle, Gedanken und Körperempfindungen und arbeite nicht vorrangig mit einer Krankheit oder einer Diagnose, sondern mit dir, der Person, die mir gegenüber sitzt.

 

Ich habe kein fertiges Schema oder Programm, das ich für jeden Klienten anwende, sondern gestalte die Sitzungen individuell und gemeinsam mit dir. Jeder Mensch ist anders und braucht etwas anderes.

 

Ich respektiere, dass du am besten in der Lage bist, deine Lebensbedingungen einzuschätzen. Du bist Experte für dich selbst und ich habe nicht die Absicht dich zu verändern. Vielmehr möchte ich dich dabei begleiten, eigene neue Wege für deine Situation zu ergründen oder einen guten Umgang mit dem bekannten Weg zu finden.

 

 

WIE VIEL KOSTET EINE SITZUNG?

 

Das erste Gespräch/ Vorgespräch kostet 100€ (es kommt keine Mwst. hinzu).

 

Kosten für eine Gestalttherapie-Sitzung (50 Minuten): 120€ (es kommt keine Mwst. hinzu)

 

Wenn das Treffen online stattfindet, müssen die Kosten vor unserem Online-Termin auf meinem Bankkonto eingegangen sein.

 

Du erhältst selbstverständlich eine Quittung/ Rechnung von mir.

 

 

Für Sitzungen, die nicht innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden, berechne ich den vollen Preis.

 

Ich arbeite nicht mit den Krankenkassen, die Kosten müssen von dir privat getragen werden.

 

 

 

WIE IST DER ABLAUF? 

 

Wenn du dich für Gestalttherapie interessierst, schreibe mir bitte eine Email worin du mir dein Anliegen kurz erläuterst. Ich prüfe meine Kapazitäten und wenn möglich, vereinbaren wir einen ersten Termin zum Vorgespräch.

 

Im Vorgespräch lernen wir uns persönlich oder per Zoom kennen und sprechen darüber, was dich belastet und versuchen gemeinsam die Frage zu klären, ob du Therapie brauchst oder ob Coaching passender ist.

 

Wenn wir feststellen, dass wir im therapeutischen Setting arbeiten wollen, sprechen wir in der Regel ein Mal wöchentlich persönlich oder über Zoom für 50 Minuten oder vereinbaren einen Rhythmus, der für uns beide passend erscheint.

 

Um einen Termin für ein Vorgespräch zu vereinbaren, schicke mir bitte eine Email.

  

Ich freue mich auf deine Anfrage!

 


BLOG TOPICS:



Jasmin Schott Carvalheiro

mail@jasminschott.de

www.jasminschott.de