· 

Wann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für Psychotherapie?

 

"Wann übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für eine Psychotherapie?" Diese Frage bekomme ich sooo häufig gestellt und daher möchte ich sie auch gleich hier einmal aufgreifen und darüber informieren!

 

In Deutschland übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen dann eine Psychotherapie, wenn beim Betreffenden eine psychische Störung mit so genanntem „Krankheitswert“ diagnostiziert wird. Das heißt, der Therapeut oder Arzt muss ein Diagnose stellen und diese Diagnose wird dann auch in der Krankenakte vermerkt. Darüber sollte man sich im Vorfeld im Klaren sein, denn es gibt tatsächlich Versicherungen, die man dann nicht mehr abschließen kann, wenn man eine solche psychische Störung in der Krankenakte stehen hat, zum Beispiel manche Berufsunfähigkeitsversicherungen.

 

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass in Deutschland die gesetzlichen Krankenkassen derzeit nur mit folgenden psychotherapeutischen Verfahren abrechnen:

 

  • Verhaltenstherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Psychoanalyse
  • EMDR für die Posttraumatische Belastungsstörung von Erwachsenen
  • seit kurzem auch die Systemische Therapie


Es gibt viele weitere psychotherapeutische Verfahren, die auch wissenschaftlich nachgewiesen hochwirksam sind, die allerdings (noch) nicht in Deutschland von den gesetzlichen Kassen anerkannt sind, z.B. Gestalttherapie, Gesprächstherapie, Gruppentherapie, Körpertherapie ... Diese meist sehr ganzheitlich orientierte Therapieformen werden oft von Heilpraktikern für Psychotherapie angeboten.

 

Wenn du privat versichert bist oder eine private Zusatzversicherung hast, kannst du nachfragen, ob du „Heilpraktikerleistungen für Psychotherapie“ abrechnen kannst. Es kommt ganz auf deinen Vertrag an, was deine private Versicherung hier übernimmt.

 

HAST DU FRAGEN ZU DIESEM THEMA? Dann schreib` mir gern unten in das Kommentarfeld!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

blog-kategorien



AUSWAHL DER BLOGPOSTS:

Wie bleibe ich in krisenzeiten psychisch gesund?

 

Mehr lesen ...

 

 

Die 5-FINGER-METHODE!  Mach` den Test, wie präsent du deinen Tag verbracht hast.

 

Mehr lesen ...

STARTE MIT MEDITATION UND BRINGE ACHTSAMKEIT IN DEIN LEBEN!

 

Mehr lesen ...

wie du krisen beruflich nutzen kannst

 

Mehr lesen ...

 

10 wege aus der angst und panik

 

Mehr lesen ...

5 Bücher, die dabei helfen, achtsamkeit im täglichen leben umzusetzen

 

Mehr lesen ...



Dipl.-Psych. Jasmin Schott Carvalheiro

mail@jasminschott.de

www.jasminschott.de