· 

Psychische Gesundheit von Schwangeren und Müttern

interview mit hebamme nella bauer

podcastfolgen mit nella hier anhören:

 

Es war ein sehr berührendes Gespräch für mich mit Nella im Podcastinterview von dieser Woche. Nella Bauer, Hebamme und Inhaberin der Hebammenpraxis Bauchraum in Berlin, hat mich während meiner ersten Schwangerschaft und durch die Zeit des Wochenbetts begleitet. Neben den vielen Tipps wie Mütter, Schwangere und Paare gut für ihre psychische Gesundheit sorgen können, teilen Nella und ich in dieser Podcastfolge auch viel Persönliches aus unserer eigenen Erfahrung mit Schwangerschaft und dem Mutterdasein.

 

In Teil 1 der Podcastfolge ...

🌿... gibt Nella eine sehr persönliche Einstimmung in das Gespräch und erzählt von ihrer Ausbildung zur Hebamme, die sich machte, als sie selbst bereits schwanger war und in einer unsicheren Beziehung mit dem Vater des Kindes steckte

🌿... tauschen wir uns über die häufigsten psychischen Probleme und Herausforderungen von Schwangeren aus, z.B. entwickeln viele Schwangere Ängste, ob sie weiterhin von ihrem Partner geliebt und akzeptiert werden, wenn sich ihr Körper sehr verändert und auch dicker wird und viele Frauen haben mit dem Thema "Kontrollverlust" zu tun

🌿... teilt Nella eine ihrer Grundaussagen: "Alles, was man in seinem Leben noch nicht verarbeitet hat, stellt sich in der Schwangerschaft gerne noch einmal vor."

🌿... sprechen wir darüber, dass viele zukünftige und frisch gebackene Eltern den Erziehungsstil der Eltern keinesfalls fortführen wollen, aber ein eigener sich erst entwickeln muss

🌿... gehen wir auch auf das Thema Fehlgeburt ein und inwiefern sich Frauen mit einer frühen Fehlgeburt auch von Hebammen unterstützen lassen können, um diese Erfahrung psychisch und physisch gut zu verarbeiten

 

In Teil 2 der Podcastfolge ...

🌿... gehen wir auf das Thema Schwangersein während der Corona-Krise ein und dass Männer derzeit nicht mit auf die Wochenbettstation dürfen und ggfs. auch nicht bei der Geburt dabei sein, was bedeutet, dass sich Paare im Vorfeld intensiv damit auseinander setzen sollten, wie und wo sie die Geburt ihres Kindes erleben möchten.

🌿... gibt Nella Tipps an Paare und Familien, um auch wieder Freude in diese auch angstbesetzte Zeit zu bringen und wir sprechen über Selbstfürsorge-Tools für Schwangere und Mütter.

🌿... sprechen wir über positive Abgrenzung von Schwangeren und Müttern und wie vor allem Mütter als Person präsent bleiben und sich nicht im Versorgungsmodus verlieren

 

 

Es ist ein Gespräch von Mutter zu Mutter und von zwei Frauen, deren großer Wunsch es ist, dass Frauen gut für sich und ihre psychische Gesundheit sorgen, denn wir wissen beide, wie herausfordernd das Mutterdasein oft ist. 

 

Ich hoffe sehr, dass dir das Interview gefällt und du dadurch inspiriert wirst, gut auf dich zu achten und regelmäßig etwas für deine Selbstfürsorge zu tun!

 

Lass` uns wissen, was du dir aus dem Gespräch mitnimmst und hinterlasse Nella und mir gern einen Kommentar oder eine Rezension bei Apple Music!

 

 

Hör` dir jetzt die podcastFolge dazu an!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0

blog-kategorien



AUSWAHL DER BLOGPOSTS:

Wie bleibe ich in krisenzeiten psychisch gesund?

 

Mehr lesen ...

 

 

Die 5-FINGER-METHODE!  Machen Sie den Test, wie präsent Sie Ihren Tag verbracht haben.

 

Mehr lesen ...

STARTE MIT MEDITATION UND BRINGE ACHTSAMKEIT IN DEIN LEBEN!

 

Mehr lesen ...

wie du krisen beruflich nutzen kannst

 

Mehr lesen ...

 

10 wege aus der angst und panik

 

Mehr lesen ...

5 Bücher, die dabei helfen, achtsamkeit im täglichen leben umzusetzen

 

Mehr lesen ...



Dipl.-Psych. Jasmin Schott Carvalheiro

mail@jasminschott.de

www.jasminschott.de